Was auf die Nuss

Es kursiert eine unüberschaubare Masse an Nusskuchen-Rezepten, durch die ich mich gewissenhaft gewühlt habe, bis ich mich für diese enorm nussige Ausgabe entschieden habe.

Das Rezept ist wie jeder Rührkuchen mit minimalem Aufwand zu meistern und gelingt sicher! Frisch ist dieser Kuchen knusprig lecker, aber nach gut verpackter Tag Lagerung entfaltet er erst sein volles Aroma. Die Zuckermenge ist eher an der unteren Grenze, weil ich es nicht so ganz süß mag.

 

Was rein kommt:

180g weiche Butter oder Margarine

100 g Zucker

5 Eier

250 g Nüsse

100 g Mehl

50 g Stärke

3 TL Backpulver

100 g Schokolade, gehackt

1 TL Zimt

Zum Überziehen: Puderzucker oder Schokoguss

Butter, Zucker und Eier sorgfältig verrühren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen und mit Nüssen, gehackter Schokolade und Zimt zur Eiermasse geben. Gründlich verrühren. Der Teig sollte nicht mehr zerlaufen, aber auch nicht zu fest sein, damit der Kuchen noch aufgehen kann. In eine Spring- oder Kastenform füllen und ca 40 min auf 180 Grad backen (Umluft 150 Grad). Nach dem abkühlen mit Puderzucker bestäuben oder mit Schokolade überziehen.

Kommentare  

 
0 #2 Julia Bollwein 2014-08-23 10:27
Liebe Gabi,
für diese Rezept brauchst Du gemahlene Nüsse. Ich nehme meistens eine Mischung aus Haselnüssen und Mandeln. Gegen einen Anteil Walnüsse oder andere Nüsse ist auch nichts einzuwenden. Ich rate dir, die Nüsse selbst zu mahlen, denn die fertig gemahlenen haben schon viel Aroma verloren. Wenn Du es besonders aromatisch magst, kannst du die Nüsse vor dem Mahlen auch noch vorsichtig in der Pfanne anrösten.
Liebe Grüße,
Julia
Zitieren
 
 
0 #1 Gabi 2014-08-20 14:29
Hallo,
ich habe folgende Frage: sind die Nüsse (Haselnüsse, Walnüsse?) gehackt oder gemahlen?
Danke, Gabi
Zitieren
 

Kommentar schreiben

Bitte bleibt beim Schreiben fair. Kritik ist erlaubt und gewünscht, aber ich erlaube mir Komentare zu löschen, wenn sie beleidigend oder unpassend sind.


Sicherheitscode
Aktualisieren

   
| Donnerstag, 27. Juli 2017 || Designed by: LernVid.com |