Ein Gemüse als Herausforderung

Mangold ist ein Gemüse, das ich erst als Erwachsene entdeckt habe. Deshalb habe ich beim Kochen mit Mangold noch keine rechte Routine. Da bin ich besonders über so ein unkompliziertes Mangoldrezept wie dieses besonders froh.

Diese schnelle Rezept habe ich mir selbst ausgedacht und festgestellt, dass der Mangold den kräftigen Geschmack der anderen Gemüse und auch das nussige Aroma vom Dinkel perfekt ergänzt.

Obacht: Dinkel mussin den meisten Fällen einige Stunden einweichen. Es gibt allerdins auch vorbehandelte Alternativen die ohne Einweichen auskommen.

Was rein kommt:

500 g Mangold, geschnitten

250 g Karotten, gehobelt

1 Zwiebel, gewürfelt

100 g Petersilienwurzel, gehobelt

100 g Dinkel (nach Packungsanweisung zubereiten)

100 g Käse zum Überbacken

1/8 l starke Brühe

Salz, roter Pfeffer

Gemüse einige Minuten anbraten, mit Brühe ablöschen und Dinkel zugeben. Mit Salz und rotem Pfeffer abschmecken. In eine gefettete Auflaufform füllen und mit Käse bestreuen. im Ofen 10-15 Minuten Überbacken bis der Käse goldbraun ist.

Kommentar schreiben

Bitte bleibt beim Schreiben fair. Kritik ist erlaubt und gewünscht, aber ich erlaube mir Komentare zu löschen, wenn sie beleidigend oder unpassend sind.


Sicherheitscode
Aktualisieren

   
| Mittwoch, 18. Oktober 2017 || Designed by: LernVid.com |