Endiviensalat mit Mango

Ein spannender Salat, der alle Geschmacksrichtungen vereint: Bitter, süß, salzig, sauer. (Na gut, Umami fehlt, aber das fällt gar nicht auf... :)

1/2 Endiviensalat

1/2 Mango

1 Hand voll Walnüsse

1/2 Camembert halbfett

1/2 Packung rohe Schinkenwürfel (ohne Speck) + 1 EL Rapsöl

Zitronen- oder Limettensaft

Kürbiskernöl

Salz

roter Pfeffer

Den Endiveinsalat waschen und in schmale Streifen schneiden (Einweichen ist nur bei sehr bitteren Sorten nötig). Mango schälen und ebenfalls in dünne streifen schneiden. Walnüsse grob hacken, Camembert würfeln. Alles in einer Salatschüssel mischen und mit Zitronensaft, Öl, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Schinkenwürfel mit wenig Rapsöl in einer Pfanne knusprig braten und beim Servieren über den Salat streuen.

Kommentar schreiben

Bitte bleibt beim Schreiben fair. Kritik ist erlaubt und gewünscht, aber ich erlaube mir Komentare zu löschen, wenn sie beleidigend oder unpassend sind.


Sicherheitscode
Aktualisieren

   
| Dienstag, 12. Dezember 2017 || Designed by: LernVid.com |